Backup or no Backup?

Eigentlich gar keine Frage, natürlich Backup. Aber womit?

Früher war es einfacher: Alle Daten auf ein Bandlaufwerk kopieren und fertig war die Sicherung. Seit es aber Windows gibt, ist das leider etwas schwieriger - man kann nicht einfach die Programme von A nach B kopieren - man muß sie installieren. Mit Ihren Daten, also Fotos, Musik, Dokumente und Tabellen ist es so wie früher, aber Ihr Windowssystem?

Wenn man so lange dabei ist, wie ich, dann hat man schon einiges an Backup-Software gesehen und jedes Mal den Kopf geschüttelt - kompliziert, unzuverlässig, und bei der Wiederherstellung eine Katastrophe.

Eine gute Backup-Software zeichnet sich dadurch aus, dass die Sicherung auch funktioniert hat, leider kann man dass aber erst feststellen, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Mit der Backup-Software von EaseUS ist mir so ein Reinfall noch nicht passiert, und dass, wo das Programm doch "nur 3 Buttons" hat:
Sichern der gesamten Festplatte, sichern einzelner Dateien und Wiederherstellen - es funktioniert.

Und das Beste daran, es ist nicht einmal teuer:

Version Einsatzbereich Preis inkl. 19%Ust (netto)
EaseUS TodoBackup - Home Für das Backup des typischen Home-PC
(XP Home, XP Professional, Windows 7 (alle Versionen).
 € 34,51 (€ 29,00)
EaseUS TodoBackup - Workstation Diese Version unterstützt zusätzlich das Sichern von Netzlaufwerken
(XP Professional, Windows 7 Prof. im Netzwerk).
 € 48,34 (€ 40,62)
EaseUS TodoBackup - Server Server haben speziell gesicherte Verzeichnisse, die nur mit dieser Version effektiv gesichert werden können
(Microsoft SBS-2003 - SBS-2010).
 € 232,22 (€ 213,01)