Windowsfehler

Unter diesem Menüpunkt finden Sie Lösungen zu Windowsproblemen. Diese Informationen werden im Laufe der Zeit immer wieder aktualisiert, denn es handelt sich in der Regel um Probleme, die bei uns im Hause aufgetreten sind und für die wir Lösungen gesucht und gefunden haben.

MSIMG32.DLL kann nicht geladen werden

Windows Fehler >>

MSIMG32.DLL kann nicht geladen werden

Obwohl die Datei MSIMG32.DLL im Verzeichnis C:\Windows\System32 vorhanden ist, ist Windows nicht in der Lage, diese Datei zu laden.

Dieses Verhalten kann auch bei anderen DLL-Dateien auftreten.

In der Regel hilft hier nur eine Reparatur-Installation. Bei dieser Art der Reparatur bleiben Ihr Einstellungen und Dateien bestehen.
Gehen Sie wie folgt vor:

Booten Sie Ihr System von der Windows-CD, ggf. müssen Sie hier während des Startens des PC die Taste [F8] oder [F11] drücken, um die Bootreihenfolge (Bootsequenz) zu ändern, damit der PC von der CD startet.

Wenn Sie den PC von der CD aus starten müssen Sie evtl. [F6] drücken, um die Treiber für Ihren SATA-Anschluß zu laden. In der Regel haben Sie dafür eine Diskette mitgeliefert bekommen, auf der sich diese Treiber befinden.

Je nach Windowsversion (XP Home, XP Professional, XP 64-bit Professional) ändert sich die folgende Vorgehensweise:

XP Home, XP Professional:

Sie werden gefragt, ob Sie Windows mit der Reparaturkonsole reparieren wollen: NEIN!
Wählen Sie den Menüpunkt: Windows installieren, das Setupprogramm sucht dann nach einer vorhandenen Installation, und stellt nun erneut die Frage, ob es die vorhandene Windowsversion reparieren soll: JA.

XP 64-Bit Professional:

Sie werden gefragt, ob Windows repariert werden soll, drücken R: drücken Sie die Taste [R]

 

Nun brauchen Sie ein wenig Geduld, denn das Setupprogramm löscht die alte Version und installiert Windows neu. Sie benötigen dafür auf jeden Fall Ihren Windows-Lizenzkey.

Zuletzt geändert am: Apr 16 2010 um 08:29

Zurück